Zu der diesjährigen Weihnachtsfeier der Feuerwehr Atzing am 8.12. fanden sich mehr Vereinsmitglieder beim Gasthof Stocker in Atzing ein als in den Jahren zuvor – es musste kurzerhand nachbestuhlt werden. Für die tatkräftige Unterstüzung bei allen Vereinstätigkeiten, die über das Jahr anfielen, bedankte sich 1. Vorstand Martin Loferer im Namen der gesamten Vorstandschaft bei seinen Feuerwehrkammeraden. 1. Kommandant Paul Huber dankte den aktiven MItglieder für ihren ehrenamtlichen Einsatz und das zuverlässige Erscheinen zu Übungen und Einsätze. Die „Übungskönige“ Robert Höhensteiger, Andi Hötzelsperger, Lorenz Höhensteiger, Günter Steindlmüller und Andi Riepertinger erhielten als Dank jeweils einen Gutschein überreicht. Zudem bedankte sich Paul Huber bei Gerhard Fischer mit einem kleinen Präsent, der mit seinem Unternehmen Fischer Formtechnik GmbH als „Nachbar“ der Feuerwehr unter tags sechs Feuerwehrlern die Teilnahme an den Einsätzen ermöglicht und dadurch die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr maßgeblich unterstützt. Als Dankeschön für das Sauberhalten des Florianstüberls wurde Yvonne Jell ein Blumenstrauß überreicht.

Die Vorstandschaft der Feuerwehr wünscht allen Mitglieder, ihren Familien sowie ihren Unterstützern eine besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

X