Einsätze

Einsätze im Jahr 2020

Einsätze im Jahr 2020

20.09.20

63. BMA

Täuschungsalarm

 

 

  • Einsatzstichwort:  Brandmeldeanlage
  • Einsatzort:  Prien , Am Roseneck
  • Alarmierung: 20.09.20 / 09:40 Uhr
  • Einsatzdauer:  30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1, Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 14
  • Außerdem im Einsatz:  FFW Prien , Polizei, Rettungsdienst
25.08.20

62. Ölspur

 

 

 

  • Einsatzstichwort:  THL 1
  • Einsatzort:  Atzing , Stettener Str.
  • Alarmierung: 25.08.20 / 19:34 Uhr
  • Einsatzdauer:  1 Stunde
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1, Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 14
  • Außerdem im Einsatz:  Bauhof
17.08.20

61. BMA

BMA ausgelöst durch Wasserdampf

 

 

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien , Am Roseneck
  • Alarmierung: 17.08.20 / 01:04 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien , Rettungsdienst, Polizei
14.08.20

60. BMA

Täuschungsalarm

 

 

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien , Osternacher Str.
  • Alarmierung: 14.08.20 / 21:18 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien , Rettungsdienst, Polizei
12.08.20

59. B3 Person in Gefahr

Kein eingreifen für die Feuerwehr. Angebranntes Essen.

 

 

  • Einsatzstichwort: B3 Person in Gefahr
  • Einsatzort: Prien , See Str.
  • Alarmierung: 12.08.20 / 15:19 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien , FFW Rimsting, Rettungsdienst, Polizei
11.08.20

58. BMA

 

 

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien , Osternacher Str.
  • Alarmierung: 11.08.20 / 06:22 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien , Rettungsdienst, Polizei
04.08.20

57. Einsatz Hochleistungspumpe

Wir wurden mit unserer Hochleistungspumpe nach Tuntenhausen alamiert. Während der Anfahrt wurden wir wieder abbestellt weil das Ausmaß der Überschwemmung doch geringer war als vorher angenommen.

 

  • Einsatzstichwort: THL Unwetter
  • Einsatzort: Tuntenhausen , Moosmühle
  • Alarmierung: 04.08.20 / 15:25 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  Atzing 65/1 , Hochleistungspumpe
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz: ——
04.08.20

45 - 56 Unwettereinsätze

12 Einsätze mußten wir in unserem Einsatzgebiet nach den starken Regenfällen abarbeiten. Die St 2093 war in Siggenham und Bachham überflutet. Auch mehrere Keller mußten wegen des steigenden Grundwasserspiegels und des über die Ufer getretenen Ortsbaches leer gepumpt werden. In der Stettener Str. mußten mehrere Häuser mit Sandsäcken von den Wassermassen  des Atzinger Ortsbaches geschützt werden. Des weiteren war unsere Hochleistungspumpe in der nähe des Priener Bauhofes mehrere Stunden im Einsatz. Nach 16 Stunden konnten wir wieder einrücken.

 

  • Einsatzstichwort: Unwetter
  • Einsatzort: Atzing , Ortsgebiet
  • Alarmierung: 04.08.20 / 02.50 Uhr
  • Einsatzdauer: 16 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1 , Hochleistungspumpe
  • Eingesetzte Kräfte: 26
  • Außerdem im Einsatz: Bauhof
04.08.20

44. Straße überflutet

 

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Siggenham , Munzinger Str.
  • Alarmierung: 04.08.20 / 00:50 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz: ———–
04.08.20

43. Bach droht über zulaufen

Der Stettenerbach drohte durch die langanhaltenden Regenfälle wieder über die Ufer zutreten.Deshalb verschlossen wir teilweise ein Rohr mit Schaltafeln und einem Bagger in dem der Bach unter einer Brücke hindurch fließt. Das Wasser wurde zurück gestaut und der Zufluß Richtung Atzing verringert.

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Atzing , Stettener Str.
  • Alarmierung: 04.08.20 / 00:37 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: Bauhof
22.07.20

42. B3 Rauchentwicklung im Gebäude

Grund der Alamierung war ein defekter Kühlschrank. Dieser wurde ausgebaut und ins freie gebracht.

 

  • Einsatzstichwort: B 3
  • Einsatzort: Prien, Gerhart- Hauptmann Str.
  • Alarmierung: 22.07.20 / 10:41 Uhr
  • Einsatzdauer: 20 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 12
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Rettungsdienst, Polizei
21.07.20

41. BMA

BMA ausgelöst durch Bauarbeiten.

 

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien, Alte Rathaus Str.
  • Alarmierung: 21.07.20 / 13:46 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 12
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Rettungsdienst, Polizei
16.07.20

40. Feuerwehr First Responder

Ein Arbeitsunfall in Bachham war der heutige Grund der Alamierung. Aus noch ungeklärter Ursache fiel ein Baugerüst um, auf dem sich noch eine Person befand. Der Arbeiter stürtze aus einer Höhe von ca. 5 Meter auf den Boden und anschließend in eine daneben liegende Baugrube. Der Verunfallte wurde von uns erstversorgt bis der Rettungsdienst eintraf. Anschließend wurde der Bauarbeiter mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

 

  • Einsatzstichwort: RD 2
  • Einsatzort: Bachham , Ring Str.
  • Alarmierung: 16.07.20 / 15:48 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 15
  • Außerdem im Einsatz:  Rettungsdienst, Polizei , Christoph 14
04.07.20

39. Leichenbergung nach Suizid

 

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: ————
  • Alarmierung: 04.07.20 / 19.43 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz:  Rettungsdienst, Polizei , Bestatter
01.07.20

38. LKW droht um zu kippen

Ein LKW der mit 17000 Liter ÖL beladen war, wurde von seinem Navi in eine Feldstraße zwischen Atzing und Stupfa gelotst. Der LKW kam von der Straße ab und drohte um zu kippen. Zusammen mit der Feuerwehr Prien sicherten wir den LKW mit einem Seilzug. Das ÖL wurde auf einen anderen LKW umgepumpt. Die Bergung des Lastzuges übernahm eine Spezialfirma aus Grassau. Nach 3 Stunden konnten wir den Einsatz beenden.

 

  • Einsatzstichwort: THL 2
  • Einsatzort: Atzing, Ortsgebiet
  • Alarmierung: 01.07.20 / 17.48 Uhr
  • Einsatzdauer: 3 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1, Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 20
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Rettungsdienst, Polizei
29.06.20

37. Aufräumarbeiten nach Unwetter

 

 

  • Einsatzstichwort: Aufräumarbeiten
  • Einsatzort: Atzing, Ortsgebiet
  • Alarmierung: 29.06.20 / 07:30 Uhr
  • Einsatzdauer: 2 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 4
  • Außerdem im Einsatz: Bauhof
28.06.20

25 - 36 Unwettereinsätze

Nach einen schweren Unwetter in unserem Einsatzgebiet mußten wir mehrere Einsätze abarbeiten. Die ST 2093 war auf mehreren Stellen bis zu 30 cm überflutet, auch die Gemeinde Straße in Kaltenbach war betroffen. Des Weiteren mußten mehrere Bäume von Straßen und einem Haus entfernt werden. Gegen 20:30 Uhr überflutete der Stettener Bach die Gemeinde Straße vom alten Feuerwehrhaus bis auf Höhe Gasthaus Stocker. Mittels Sandsäcken wurden die angrenzenden Häuser von den Wassermassen geschützt. Dabei wurden wir von der FFW Wildenwart unterstützt. Nach ca. 1 Stunde ging das Wasser spürbar zurück, da wir mit einem Bagger ein Rohr unter einer Brücke teilweise verschlossen und das Wasser nur noch in geringerer Menge Richtung Atzing fließen konnte. Gegen 23:30 Uhr konnten wir den Einsatz beenden. Als letzten Einsatz legten wir mit unseren beiden Nasssaugern noch eine Werkstatt in Bachham trocken.

 

  • Einsatzstichwort: Unwetter
  • Einsatzort: Atzing, Ortsgebiet
  • Alarmierung: 28.06.20 / 19:45 Uhr
  • Einsatzdauer: 5 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 26
  • Außerdem im Einsatz: FFW Wildenwart , Bauhof
28.06.20

24. BMA

 

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien, Alte Rathaus Str.
  • Alarmierung: 28.06.20 / 19:39 Uhr
  • Einsatzdauer: 30Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
23.06.20

23. Brand Garage

Der zweite Alarm an diesem Tag führte die Feuerwehren Prien und Atzing nach Trautersdorf zu einem Garagenbrand. Bei Arbeiten mit einem Gasflämmer geriet eine Hecke in Brand und das Feuer griff auf die anschließende Garage über. Ein Nachbar konnte die Flammen mit einem Wasserschlauch eindämmen. Die Garage wurde mit der Wärmebildkamera auf weitere Brandstellen kontrolliert. Nach einer Stunde konnten die Feuerwehren den Einsatz beenden.

  • Einsatzstichwort: B3 Brand Garage
  • Einsatzort: Prien, Trautersdorf
  • Alarmierung: 23.06.20 / 12:45 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
23.06.20

22. BMA

Täuschungsalarm

  • Einsatzstichwort: BMA
  • Einsatzort: Prien, Am Roseneck
  • Alarmierung: 23.06.20 / 10:11 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
01.06.20

21. BMA

 

  • Einsatzstichwort: BMA
  • Einsatzort: Prien, Am Roseneck
  • Alarmierung: 01.06.20 / 07:55 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
23.05..20

20. Ölsperren entfernen

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Munzig
  • Alarmierung: 25.05.20 / 19:30 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz:
23.05..20

19. Keller unter Wasser

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Bachham, Ringstr.
  • Alarmierung: 23.05.20 / 18:30 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz:
23.05..20

18. Bagger in Weiher gestürzt

Bei Arbeiten an einen Weiher rutschte ein Bagger ab und versank im Wasser. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbstständig aus dem unter Wasser liegenden Führerhaus befreien. Er musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wir konnten die ausgelaufenen Betriebsstoffe zusammen mit der FW Prien mit Ölvlies und Ölsperren binden. Der Bagger wurde mit einem Autokran aus dem Weiher geborgen. Nach ca. 4 Stunden konnten wir den Einsatz beenden.

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Munzing
  • Alarmierung: 23.05.20 / 12:36 Uhr
  • Einsatzdauer: 4 Stunden
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 / Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 16
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Landratsamt,Wasserwirtschaftsamt,Polizei, Autokran
21.05..20

17. Kleintierrettung

 

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Siggenham / Bachweg
  • Alarmierung: 21.05.20 / 13:26 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz: ———
19.05..20

16. VU Motorrad

Die heutige Alamierung führte uns und die FFW Wildenwart auf die ST 2093 zwischen Bachham und Prutdorf. Ein Motorradfahrer fuhr von Prutdorf kommend Richtung Bachham. Aus ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einer entgegenkommenden Zugmaschine zusammen. Der Fahrer des Motorrades wurde mit schwersten Verletzungen mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen. Fahrer und Beifahrer der Zugmaschine wurden nicht verletzt. Wir unterstützten den Rettungsdienst und stellten den Brandschutz sicher. Die Straße war für die Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten ca. 4 Stunden komplett gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Nach dem alle Arbeiten abgeschlossen waren, konnten wir den Einsatz nach 4 1/2 Stunden beenden.

  • Einsatzstichwort: THL 1
  • Einsatzort: Bachham  ST 2093
  • Alarmierung: 19.05.20 / 15:32 Uhr
  • Einsatzdauer: 4 Stunde 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1/ Atzing 65//1
  • Eingesetzte Kräfte: 15
  • Außerdem im Einsatz: FFW Wildenwart , Polizei, Rettungsdienst , Hubschrauber
29.04.20

15.B3 Person in Gefahr

Heute wurden wir zu einem Gebäudebrand nach Bauernberg alamiert.In einer Waschküche geriet ein Wäschetrockner in Brand.Der Trockner wurde abgelöscht und ins Freie gebracht.Anschließend wurde die Waschküche mit unserer Wärmebildkamera auf weitere Brandherde kontrolliert.Durch das schnelle eingreifen der umliegenden Feuerwehren konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. Nach 1 1/2 Stunden konnten wir die Einsatzstelle wieder verlasen.

  • Einsatzstichwort: B3 Person in Gefahr
  • Einsatzort: Prien, Bauernberg
  • Alarmierung: 29.04.20 / 13:28 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1/ Atzing 65//1
  • Eingesetzte Kräfte: 15
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, FFW Wildenwart, FFW Hittenkirchen, FFW Umratshausen  ,Rettungsdienst,Polizei
08.04.20

14. BMA

Rauchentwicklung durch eine verschmorte Schraubsicherung

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien, Am Roseneck
  • Alarmierung: 08.04.20 / 07:35 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1/ Atzing 65//1
  • Eingesetzte Kräfte: 13
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien ,Rettungsdienst,Polizei
27.02.20

13. THL 1 Sturmschäden

 

  • Einsatzstichwort: Baum über Fahrbahn
  • Einsatzort: Munzing , Gemeinde Str.
  • Alarmierung: 27.02.20 / 23:50 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: ——
27.02.20

12. THL 1 Sturmschäden

 

  • Einsatzstichwort: Baum über Fahrbahn
  • Einsatzort: Grabelmühle , Gemeinde Str.
  • Alarmierung: 27.02.20 / 23:40 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: ——
27.02.20

11. THL 1 Sturmschäden

 

  • Einsatzstichwort: Baum über Fahrbahn
  • Einsatzort: Kaltenbach , Gemeinde Str.
  • Alarmierung: 27.02.20 / 23:10 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: ——
27.02.20

10. THL 1 Sturmschäden

 

  • Einsatzstichwort: Baum über Fahrbahn
  • Einsatzort: ST 2093 Höhe Mühltal
  • Alarmierung: 27.02.20 / 22:50 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: Polizei
23.02.20

9. THL 1 Sturmschäden

Hausdach eindecken und abdichten

  • Einsatzstichwort: Sturmschäden
  • Einsatzort: Duft / Mühltal
  • Alarmierung: 23.02.20 / 01:10 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1, Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 16
  • Außerdem im Einsatz: ——-
23.02.20

8. THL 1 Sturmschäden

 

  • Einsatzstichwort: Baum in Stromleitung
  • Einsatzort: Duft / Mühltal
  • Alarmierung: 23.02.20 / 00:37 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1, Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 16
  • Außerdem im Einsatz: Bayernwerke
02.02.20

7. B4 Brand Lagerhalle

Der zweite Alarm an diesen Tag war ein vermeintlicher Lagerhallenbrand. Es stellte sich aber schnell heraus das der Inhaber vor der Halle Müll verbrannte.Alle Feuerwehren bis auf Prien 40/1 wurden während der Anfahrt wieder abbestellt.Kein eingreifen für die Feuerwehr.

  • Einsatzstichwort: B4 Brand Lagerhalle
  • Einsatzort: Trautersdorf , Bauernberger Str.
  • Alarmierung: 04.02.20 / 14:58 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1
  • Eingesetzte Kräfte: 9
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, FFW Hittenkirchen,FFW Greimharting,Polizei, Rettungsdienst
02.02.20

6. THL 1 Baum über Fahrbahn

 

  • Einsatzstichwort: THL 1 Baum über Fahrbahn
  • Einsatzort: Munzing, Gemeindestraße
  • Alarmierung: 04.02.20 / 06:45 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 6
  • Außerdem im Einsatz: ——–
27.01.20

5. B2 Rauchentwicklung Stadl

Staubentwicklung durch Holzhäckselarbeiten.Kein eingreifen für die Feuerwehr.

  • Einsatzstichwort: B2 Rauchentwicklung Stadl
  • Einsatzort: Wildenwart, Pfarrer Strobl Str.
  • Alarmierung: 27.01.20 / 15:20 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 12
  • Außerdem im Einsatz: FFW Wildenwart
22.01.20

4. BMA

Brandmeldeanlage ausgelöst durch Wasserdampf

  • Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage
  • Einsatzort: Prien, Am Roseneck
  • Alarmierung: 22.01.20 / 22:04 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 15
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
16.01.20

3. THL 1 Personenrettung

Unterstützung Rettungsdienst , laufende Reamination

  • Einsatzstichwort: Personenrettung mit Drehleiter
  • Einsatzort: Siggenham , Munzinger Str.
  • Alarmierung: 16.01.20 / 19:23 Uhr
  • Einsatzdauer: 1 Stunde
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1, Prien 30/1 ,Prien 10/1
  • Eingesetzte Kräfte: 17
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
10.01.20

2. Brand Gebäude

Ein brennender Wäschetrockner erforderte heute den Einsatz der Feuerwehr Prien und Atzing.Der Trockner wurde durch 2 PA-Trupps aus Prien und Atzing abgelöscht und ins Freie gebracht. Anschließend wurde das Gebäude belüftet und mit der Wärmebildkamera auf weitere Brandspuren kontrolliert.Ein Bewohner des Hauses wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

  • Einsatzstichwort: B3 Brand Gebäude
  • Einsatzort: Prien, Birkenweg
  • Alarmierung: 10.01.20 / 16:40 Uhr
  • Einsatzdauer: 45 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 17
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
01.01.20

1. Brand Dachstuhl

Heute wurden wir kurz nach Mitternacht zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand nach Prien alarmiert. Eine Silvesterrakete wurde unter das Vordach eines Hauses geschossen, Die Rakete wurde entfernt und das Vordach mittels Wärmebildkamera der Feuerwehr Prien nach Brandspuren kontrolliert. Nach 30 Minuten konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

  • Einsatzstichwort: B3 Brand Dachstuhl
  • Einsatzort: Prien, Von-Scheffel-Str,
  • Alarmierung: 01.01.20 / 00:17 Uhr
  • Einsatzdauer: 30 Minuten
  • Eingesetzte Fahrzeuge: Atzing 43/1 , Atzing 65/1
  • Eingesetzte Kräfte: 19
  • Außerdem im Einsatz: FFW Prien, Polizei, Rettungsdienst
X