Ein Defibrillator ist neuerdings an der Südseite der Feuerwehrgarage vom Atzinger Vereinshaus angebracht. Finanziert und gespendet wurde dieses Gerät für Erst- und Noteinsätze von der benachbarten Firma Fischer Formtechnik. Gerhard Fischer und seine Familie leisten damit für die Atzinger Ortsvereine (Feuerwehr, Trachtenverein und Förderverein) einen wichtigen und wertvollen Dienst ganz im Sinne der Besucher von Veranstaltungen im Feuerwehrhaus Atzing.

Text und Fotos: Toni Hötzelsperger

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Sie erreichen die Freiwillige Feuerwehr Atzing per E-Mail über diese Adresse:

post@feuerwehr-atzing.de

Zur einfachen Kontaktaufnahme können Sie auch gerne dieses Formular benutzen:

Schnellkontakt

Datenschutz

1 + 13 =

X